Das Blutdruckmessen, die Auswertung der Ergebnisse und das Essen reichen sind Bestandteile der Ausbildung von Altenpflegern

 

 

Ausbildung

Für Absolventen von Realschulen, Gymnasien und, unter bestimmten Voraussetzungen, von Hauptschulen ist eine Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in der Weg in eine berufliche und wirtschaftliche Selbständigkeit.
Wichtige persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten sind immanente Voraussetzungen für die Berufsentscheidung. Das sind u.a.

  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Interesse an sozialem Engagement und an der Arbeit mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit

Der Eignungsnachweis durch ein Praktikum und eine Praktikumseinschätzung durch eine stationäre oder ambulante Pflegeeinrichtung sind an der Privaten Pflege-Akademie Bedingung für Aufnahme.

Darüber hinaus finden Sie alle Informationen zu den

  • formalen Voraussetzungen
  • der Ausbildungseignung
  • der Selbsteinschätzung
  • dem allgemeinen Bewerbungsverfahren

auf der Seite  www.altenpflegeausbildung.net (Link zur Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend). Alle konkreten Informationen zur Bewerbung um einen Schulplatz an der Privaten Pflege-Akademie Arnstadt finden Sie hier »» (Download Informationen zur Pflege-Akademie).

Sie haben noch Fragen? Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch?

Kontaktieren Sie uns unter
Private Pflege-Akademie Arnstadt
Parkweg 3
99310 Arnstadt

Tel. 03628 / 642 359
kontaktpflegeakademie-arnstadtde