Fachlich immer am Ball - aktuelle Termine und Angebote im Überblick

Weiterbildung zur Betreuungskraft nach § 43 b, 53c SBG XI (ehemals § 87 b)

Kursbeginn: auf Anfrage

Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter/in

Kursbeginn: 05.11.2018

Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

Kursbeginn: 05.11.2018

Ausbildung zur/zum Altenpfleger/in (staatlich examinierte Fachkraft)

Kursbeginn: 01.09.2018

 

Die Aus- und Weiterbildung ist ggf. förderfähig über Bildungsgutschein. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Ihre Anfragen und Anmeldungen nehmen wir gern telefonisch entgegen!

03628/ 64 23 59 (Denise Richter)

Aktuelles

Weiterbildung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 43b, 53c SBGXI (ehemals § 87b)

Berufliche Weiterbildung zur Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGB XI (ehemals § 87b) Zur Abdeckung der neuen gesetzlichen Bestimmungen wird der Bedarf an zusätzlichen Betreuungskräften wachsen. Zur Deckung des Bedarfes bietet wir...[mehr]


Zweiter Abschlussjahrgang der Altenpfleger bekam Zeugnisse

Fünf "Anerkannte Altenpfleger" erhielten am Ende August in Arnstadt ihre Zeugnisse. Die drei Frauen und zwei Männer steigen zum 1. September offiziell in den Beruf ein. Zur Feier am gestrigen Tag gab es aber erstmal die...[mehr]


Neue „Altenpfleger/-in“ Klasse ab 01.09.2014

Wir beginnen ab 01.09.2014 mit einer neuen Klasse im Rahmen Ausbildung/Umschulung zum/zur „Altenpfleger/-in“. Noch Interesse oder Beratungsbedarf? Melden Sie sich kurzfristig bei uns! Kontakt per Mail...[mehr]


Weiterbildungsangebot „Verantwortliche Pflegefachkraft“/„Praxisanleiter/-in“

Unsere Weiterbildungsangebote zur „„Verantwortlichen Pflegefachkraftnach §71 SGB XI“ (PDL ambulant und stationär) und zur „Praxisanleiter/-in“ nach der „Thüringer Pflegefachberufe-Weiterbildungsverordnung“ vom 24. Januar 2010...[mehr]


Kursbeginn Weiterbildung „BIP – Bildung und Integration im Berufsfeld Pflege und Betreuung“

Unser aktueller Kurs ist am 10.06.2014 gestartet. Der nächste Beginn ist für Oktober 2014 geplant. Wir folgen damit der aktuell erhöhten Nachfrage der Unternehmen und Einrichtungen nach Pflegehelfern und Betreuern für...[mehr]